Hochstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

noch zwei:Bild
Bild

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Colorierte Fassung der ersten Karte:

Bild

Babapapa
Abgemeldet

Beitrag von Babapapa »

MichaeL hat geschrieben:
pito hat geschrieben:Die Straße wurde angehoben, oder?
Bergsenkungen :D

Nein, im Ernst, das Gebäude wurde vollständig innen umgebaut, Boden gesenkt
etc., die Treppengeländer sind nur wieder irgendwie angebracht worden, weil das
ein Markenzeichen war.
Die Quelle dafür suche ich noch raus.
exakt!

hat mit hr. daniel von der alten apotheke genau so erzählt.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Anfang der 1950erBild
  • aus: Arbeiten und nicht verzweifen
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Heinz O. hat geschrieben:
Bild
die Foto oben ist von 1925, hier der gleiche Standort 1912, gut 13 Jahre früher, man sieht wie selbst in dieser Zeit sich die Stadt verändert hat.Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

ehemalige Hochstr. Nr. 6Bild
Tiemann Haus, jahrzehnte lang der Feinschmecker Laden in Buer (mmmhhhh)Bild
eine Aufnahme von 1977, gar nicht so lange her, ganz rechts die Alte ApothekeBild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

MichaL
Abgemeldet

Beitrag von MichaL »

Heinz O. hat geschrieben:eine Aufnahme von 1977, gar nicht so lange her, ganz rechts die Alte ApothekeBild
Meine Einkaufsmeile:)
Bei Pieneck 'ne Schallplatte angehört, im Kochlöffel ein Pommes und dann bei
Eduscho einen Kaffe.
:wink:

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Pieneck , na klar, Platten. wobei: mein Plattenladen war immer Inge ??? auf der Hagenstraße, da konnte man nicht nur kaufen, sondern auch Stundenlang hören, hat der Inge überhaupt keine Mühe gemacht.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Da fällt mir wieder der Egon ein...

Auch schon jahrelang dort zu sehen...

Welche Nummer war denn die Inge?

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

du meinst wahrscheinlich Egon Gwiasda ? hat seinen Laden noch auf der Hagenstraße.

Inga hatten Ihren Laden auch auf der Hagenstr., Nr. weiß ich nicht mehr, das Haus gib es aber auch nicht mehr, war praktisch gegenüber vom Wachholderhäuschen.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Ach, am Piccola-Büdchen bei der Heissmangel...

Ja, genau den Egon meine ich...

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15623
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
1926
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

AnnA
Abgemeldet

Beitrag von AnnA »

Weißt Du, wo dieses Stadtkaffee war? Welches Gebäude ist das denn?

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Vieleicht der Vorläufer des Domcafes?

Antworten