Hochstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

ruhry
Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2009, 22:38
Wohnort: Buer

Re: Hochstraße

Beitrag von ruhry »

Schaffrather38 hat geschrieben:
ruhry hat geschrieben:http://youtu.be/KrBlDwRt6B8


Hallo,

ich habe zufällig noch einen alten Schmalfilmschnipsel gefunden. Das ist doch die untere Hochstraße wo es früher links in die Mühlenstraße ging. Gab es dort früher ein Geschäft Josef Dreiskämper und daneben einen Blumenladen?

Ich freue mich über Hinweise und Rückmeldungen.

Gruß
Eine schöne historische Aufnahme.
Wenn man vor dem Gebäude stand,
ging es rechts an Dreiskämper vorbei
zum Krankenhaus (Mühlenstr.)
links im Gebäude, neben Josef Dreiskämper war
der Blumenladen Heinrich Kreimer,
es ist (war)die Hochstr. 49
So meine Erinnerungen.
Gruß
Schaffrather38
Danke für die Infos. Ich hatte keine Erinnerungen mehr daran. Die Aufnahmen müssen Anfang der 70er-Jahre entstanden sein.

Gruß

Ruhry

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15607
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Kurt
† Leider verstorben
Beiträge: 776
Registriert: 17.04.2009, 19:44
Wohnort: Buer

Beitrag von Kurt »

Hochstraße 49BildAufnahme v. 1977
Das Haus wurde im Mai desselben Jahres abgebrochen.

Schaffrather38
Beiträge: 2917
Registriert: 22.02.2011, 17:50
Wohnort: Schaffrath

Hochstraße

Beitrag von Schaffrather38 »

@Kurt
Danke für diese Aufnahme,
genau so hab ich das Gebäude in
Erinnerung.
1970 habe ich dort einige E.-Geräte
gekauft, war eine gute Firma.
Gruß
Schaffrather38

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15607
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

obwohl ich dort 3 Jahre lang fast täglich dran vorbei gelaufen bin, frage ich mich bei solchen Aufnahmen (Danke an Kurt !) warum ich es nicht mehr in Erinnerung habe. :cry:

Warum fehlen da die "bildliche" Erinnerungen :ka: (es geht mir übrigens bei vielen alten Bildern so)
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7800
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Drei Könige

Beitrag von Heinz H. »

BildDreikönigstreffen im Schaufenster auf der Hochstraße in Buer :winken:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2640
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Wahlkampf

Beitrag von remutus »

Bild
Bild
BildBuer Hochstraße - Mai 2014
Fotografiken

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 1990
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Spielwarengeschäft Quernheim

Beitrag von Pedda Gogik »

Anscheinend hat das Spielwarengeschäft Quernheim geschlossen .... Heute beim Einkaufsbummel entdeckt:

Bild

Benutzeravatar
Pedder vonne Emscher
Beiträge: 2821
Registriert: 04.04.2014, 16:23
Wohnort: anne Emscher
Kontaktdaten:

Beitrag von Pedder vonne Emscher »

Pedda Gogik hat geschrieben:Anscheinend hat das Spielwarengeschäft Quernheim geschlossen .... Heute beim Einkaufsbummel entdeckt:
Geschlossen dort, ja. Quernheim ist umgezogen ins Karstadt-Gebäude.

Auch von mir ein Herzlich Willkommen im Forum.


Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 1990
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

Danke für`s Willkommen ! ..... und danke für die Info ... gut, dass es weitergeht. (am Heiligabend letzten jahres habe ich dort noch auf die Schnelle was Passendes für Kinder von Bekannten bekommen) ... der Laden hat mich ein wenig an früher erinnert. (fand ich gut !)

In`s Karstadtgebäude soll ja auch eine XENOS-Filiale einziehen, da freue ich mich am meisten drauf. ... :wink:

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7800
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Das Kranefeld-Haus

Beitrag von Heinz H. »

@Pedda,
auch hier sind wir konform... :lol:
BildDas Kranefeld-Haus am Urbanuskirchplatz in Buer
Da bin ich aber mal gespannt wer hier demnächst einziehen wird.
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 1990
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

ja, bin ich auch ..... ich denke mal, dass sich der untere Bereich der Hochstrasse wieder beleben wird, wenn das ehemalige Karstadtgebäude mit all seinen neuen Geschäften eröffnet. Von daher wird sich die Lage dort für die kleineren Läden wieder verbessern. ... :wink:

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Es stand in der WAZ das sich viele über die Fahrradfahrer in der Fußgängerzone beschweren.

Unglaublich aber wahr.
Was passiert wenn ein Fußgänger angefahren wird?
Bild
Bild
Bild

Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7800
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Das war "Spitze"

Beitrag von Heinz H. »

fünfcent hat geschrieben:Es stand in der WAZ das sich viele über die Fahrradfahrer in der Fußgängerzone beschweren...
Was ich heute dort gesehen habe war einsame Spitze.
Ein Motoradfahrer stehend über die Marienstraße, den Robinienhof, durch die Passage an der Sparkasse über den Marktplatz und weg...! :shock:

Wer da nicht aufpasst, kann schnell zu einem Opfer werden. Wildes parken, Autoverkehr in der Fußgängerzone! Was unternimmt sie Stadt eigentlich gegen solche Frechheiten. Ich vermisse verstärkte Kontrollen. Wozu geht eigentlich der City-Service über die Hochstraße spazieren? :?
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

Antworten