Hochstraße

... ein Überblick

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Die Bepflanzung wurde Radikal weggerodet.
Trauriger Anblick, mußte das sein, sogar die Bänke sind weg.

Bild

Bild

Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
Westfale
Beiträge: 638
Registriert: 27.09.2009, 16:16
Wohnort: Buer

Beitrag von Westfale »

fünfcent hat geschrieben:Die Bepflanzung wurde Radikal weggerodet.
Trauriger Anblick, mußte das sein, sogar die Bänke sind weg.
Fünfcent
Der Grund für diesen 'Durchblick' liegt leider an den 'Erholungssuchenden', die in der Dunkelheit dort auf den Bänken anzutreffen waren. Eine gewisse Abenteuerlust war notwendig, um den Weg auf dem zweiten Bild in der Dunkelheit zu nutzen.
Wie man munkelt soll wieder niedriges Gewächs angepflanzt werden.
Aber ich wieder im falschen Thread, die Begründung passt woanders viel besser rein.
westfale

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Westfale hat geschrieben:
fünfcent hat geschrieben:Die Bepflanzung wurde Radikal weggerodet.
Trauriger Anblick, mußte das sein, sogar die Bänke sind weg.
Fünfcent
Der Grund für diesen 'Durchblick' liegt leider an den 'Erholungssuchenden', die in der Dunkelheit dort auf den Bänken anzutreffen waren. Eine gewisse Abenteuerlust war notwendig, um den Weg auf dem zweiten Bild in der Dunkelheit zu nutzen.
Wie man munkelt soll wieder niedriges Gewächs angepflanzt werden.
Aber ich wieder im falschen Thread, die Begründung passt woanders viel besser rein.
westfale
Vielleicht waren auch noch andere Gründe dafür da.
Tagsüber hielten sich dort noch ganz andere Leute auf.
Ich wohne dort und gehe fast täglich dort vorbei.
Angst hatte ich nie.
Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Doppelgänger
Beiträge: 409
Registriert: 05.05.2010, 15:52

Beitrag von Doppelgänger »

Das soll doch der Treffpunkt der Obdachlosen- und Trinkerszene gewesen sein. Hab schon oft gehört, dass sich viele dort wegen Leuten nicht mehr wohlgefühlt haben, die sich gegenseitig angeschrien und angepöbelt haben.

Benutzeravatar
Westfale
Beiträge: 638
Registriert: 27.09.2009, 16:16
Wohnort: Buer

Beitrag von Westfale »

fünfcent hat geschrieben:Vielleicht waren auch noch andere Gründe dafür da.
Tagsüber hielten sich dort noch ganz andere Leute auf.
Ich wohne dort und gehe fast täglich dort vorbei.
Angst hatte ich nie.
Fünfcent
Einfach mal Zeitung lesen, oder Abends vorbeigehen
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenk ... 52264.html
westfale

Doppelgänger
Beiträge: 409
Registriert: 05.05.2010, 15:52

Beitrag von Doppelgänger »

Das sind wohl die Gruppen, die auf dem Platz vor Rewe Freitags und Samstags gerne mal vorglühen.

In der Woche haben sich neben dem Gemeindezentrum aber ganz andere getroffen, die seit langer Zeit nicht mehr jugendlich sind...

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Doppelgänger hat geschrieben:Das sind wohl die Gruppen, die auf dem Platz vor Rewe Freitags und Samstags gerne mal vorglühen.

In der Woche haben sich neben dem Gemeindezentrum aber ganz andere getroffen, die seit langer Zeit nicht mehr jugendlich sind...

Dann wird wohl bald gegenüber vom Weißem Haus im kleinen Park
und angrenzend am Parkplatz auch alles Kahl geschnitten.

Auch da halten sich nicht jugendliche auf ( Tagsüber) ja meine Güte....
wo sollen die denn auch sonst hin. Meist sind die ganz friedlich.
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Es tut sich einiges am Michaelshaus.

Es ist ne menge Arbeit die kleinen Pflanzen dort zu setzen.
Am Montag gehts bestimmt weiter, bin mal gespannt ob dort auch neue Bänke hin kommen. Dann können sich die Senioren auch mal an die frische Luft setzen, alles ist schön übersichtlich.

Wenn man nun durch den kleinen Park geht sieht es jetzt, bis auf einige Stellen sehr angenehm und freundlich aus.
Der freie Rundumblick von allen Seiten ist richtig ungewohnt, aber fast genial im Gegensatz zu vorher.
Ich bin angenehm überrascht.

Bild

Hier sieht es aber bis zur Blüte noch sehr wild aus.

Bild
Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
Pedda Gogik
Beiträge: 1990
Registriert: 15.07.2014, 17:41
Wohnort: Buer-Centraal

Beitrag von Pedda Gogik »

Bürger-Ideen für Buersche Innenstadt gesucht

Die Buersche Innenstadt soll von den Bürgern mit gestaltet werden. Die Verwaltung plant einen neuen Innenstadtplan mit Beteiligung von allen. Jesco von Eichmann stellt die Planungen der Stadt vor.

Radio Emscher-Lippe

Benutzeravatar
uwe1904
Beiträge: 2783
Registriert: 02.01.2008, 00:18
Wohnort: GE-Rotthausen

Familien-Pano

Beitrag von uwe1904 »

Hallo,

habe mal ein 360° Pano "im Kreis der Familie" :wink: gebastelt.
Klick auf den Link führt zu einer interaktiven Rundumsicht auf FlickR

[center]Bildhttps://flic.kr/p/HX4A6h[/center]

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1396
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Beitrag von manuloewe59 »

Bild
In dem Ladenlokal, worin sich früher Spielwaren Quernheim befand, hat ein neues Geschäft eröffnet: Peacock Moden.
M@nu

Benutzeravatar
fünfcent
Beiträge: 1044
Registriert: 23.05.2010, 19:05
Wohnort: Aufgewachsen in Hassel, jetzt Buer

Beitrag von fünfcent »

Sooo neu ist dasaber auch nicht mehr. Fünfcent
Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen!

Benutzeravatar
fanthomas
Beiträge: 259
Registriert: 05.07.2008, 12:01
Wohnort: Buer

Beitrag von fanthomas »

fünfcent hat geschrieben:Sooo neu ist dasaber auch nicht mehr. Fünfcent
Um genau zu sein: Der Laden ist im November 2015 eröffnet worden. :wink:

Benutzeravatar
manuloewe59
Beiträge: 1396
Registriert: 09.07.2014, 14:17
Wohnort: GE-Buer früher Beckhausen/ Schaffrath/Hassel/Buer/Schalke/Bulmke-Hüllen/Heßler/Feldmark

Re: Fischgeschäft Krichel

Beitrag von manuloewe59 »

manuloewe59 hat geschrieben:Auf der Hochstrasse Nr. 30 gab es das Fischgeschäft Krichel. Vielleicht erinnert sich jemand daran. Das Foto ist ungefähr von 1985. Zu dem Geschäft gehörte ein Restaurant , das sich im oberen Stockwerk befand. Kattegat Inn war der Name von dem Restaurant.

Das "Kattegat Inn" in den 80ern, leider fehlt die rechte Ecke vom Bild :shock: Ich stell es trotzdem mal ein :wink:Bild
M@nu

Benutzeravatar
remutus
Beiträge: 2657
Registriert: 18.10.2007, 18:39
Wohnort: Schalke-Nord

Hochstraße 12.04.2017

Beitrag von remutus »

BildDer optische Lärm wird durch den Wahlkampf nicht leiser

Antworten