Nachtaufnahmen - nicht nur im Herbst

Stellt hier bitte eure <b>Fotos, Bilder, Gemälde, Skulpturen, Lieder, Songs, Texte und Filme</b> über Gelsenkirchen ein. Liebeserklärungen sind ebenso willkommen wie Hass- Spott- und Schmähgesänge .. Kreisler war doch so schön!

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

Bild

Bild

Bild

Alle vom 13.06.2008.

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Bild
Bild

09.01.2011

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

Bild
Hier ruckelte die Hand und schuf eine Nase, einen zweiten Mond schuf die Scheibe und einen Dreifachstern Hand und Scheibe.


09.01.2011

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

@Jazzam: Bei allem Verständnis, aber die Aufnahmen sind eher was für den Papierkorb.

Für Nachtaufnahmen von weiter entfernt liegenden Objekten brauchst Du ein Stativ, da hier Belichtungszeiten von mehreren Sekunden entstehen können. Den Mond aus der Hand zu fotografieren, ist ohne Verwackler nicht möglich.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

pedder vonne emscher hat geschrieben:@Jazzam: Bei allem Verständnis, aber die Aufnahmen sind eher was für den Papierkorb.
@pedder vonne emscher: Bei allem Verständnis, aber dieser Kommentar ist eher was für den Papierkorb. :?
pedder vonne emscher hat geschrieben:Den Mond aus der Hand zu fotografieren, ist ohne Verwackler nicht möglich.
Jazzam hat geschrieben:Hier ruckelte die Hand und schuf eine Nase ...
Mit Stativ keine Nase für Gevatter Mond!

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

pito hat geschrieben:@pedder vonne emscher: Bei allem Verständnis, aber dieser Kommentar ist eher was für den Papierkorb.
Nee Pito, das sehe ich etwas anders. Oder darf man hier keine Kritik üben, wenn sie negativ ausfällt?

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

pedder vonne emscher hat geschrieben:... Oder darf man hier keine Kritik üben, wenn sie negativ ausfällt?
Negative Kritik ist das eine - Papierkorb was anderes. ;-)

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

Ich bleibe trotzdem dabei, dass die drei letzten Fotos von Jazzam eher für den Papierkorb sind. Klingt vielleicht etwas hart, aber besser eine harte Kritik, als eine falsche Lobhudelei.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Deinen Papierkorb möchte ich nicht leeren müssen...

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

@pito: Jetzt wirst Du aber ausfallend.

pedder vonne emscher
Abgemeldet

Beitrag von pedder vonne emscher »

@Pito: Warum Du hier Jazzam in Schutz nimmst, geht aus Deinen Beiträgen mit Zusammenhang zu Jazzam hervor.

Ich habe jedenfalls die Schnauze voll von der ganzen Kungelei innerhalb der GG. Diese ganze Grüppchenbildung, ohne Duldung anderer Meinungen. Es nervt mich, dass ich mich hier trotz sachlicher Kritik rechtfertigen muss.

Goodbye GG


pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

pedder vonne emscher hat geschrieben:... eher was für den Papierkorb ... trotz sachlicher Kritik ... Goodbye GG ...
Deine Logik erschließt sich mir einfach nicht. Was soll's, jedem sein Kopp. :roll:

Jazzam
Abgemeldet

Beitrag von Jazzam »

@pve: Bevor Du am Qualitätsmangel meiner Aufnahmen verzweifelst....ich habe auch noch ganz unverwackelte:

http://jazzam.blogger.de/?day=20100930

:wink:

Benutzeravatar
timo
Beiträge: 4267
Registriert: 29.04.2008, 23:48
Wohnort: Meerbusch-Büderich (früher Beckhausen u. Bulmke)

Beitrag von timo »

pedder vonne emscher hat geschrieben:Goodbye GG
Jazzam hat geschrieben:@pve: Bevor Du am Qualitätsmangel meiner Aufnahmen verzweifelst....
Mir scheint, den Benutzern des Forums geht mehr und mehr die Gabe verloren, auch mal auf Durchzug zu schalten. :(
Und was hat das mit Gelsenkirchen zu tun?

Antworten