Schloß Berge

Herrschaftliche Bauwerke aus alter Zeit

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Stromwort
Abgemeldet

Beitrag von Stromwort »

buerio hat geschrieben: Von hier aus wird der Berger See und der Lohmühlenteich gespeisst.
Gleiche Stelle, andere Perspektive (Mai 2009)

Bild

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Bild
Bild
Der Schwanennachwuchs hat die Größe der Eltern erreicht.

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Bild
Der Herbst naht.
Die Appelkähne werden bald eingemottet.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Der etwas "unbekanntere" Teil von Schloß Berge - Der Dahliengarten und der Pergolenplatz

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15631
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

[center]Pergolen Platz

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

historische Aufnahmen der Anlage siehe hier:
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 612#106612
[/center]
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Was uns der Oberstadtdirektor so alles untersagt=
Auf Bäume klettern( mit meinen 64 Jahren komm ich keinen Baum mehr hoch).
Tische verschieben ( habe in den Parks noch keinen Tisch gesehen).
Nester ausnehmen ( esse keine Vogeleier, nur von Hühnern).

Ich denke, der Oberstadtdirektor sollte in Anbetragt seines hohen ( von Steuergeldern) Gehaltes, mal über seine sinnlosen Schilder, nachdenken!!!

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

buerio hat geschrieben:... der Oberstadtdirektor sollte in Anbetragt seines hohen ( von Steuergeldern) Gehaltes, mal über seine sinnlosen Schilder, nachdenken!!!
Das Gehalt des Oberstadtdirektors beträgt aktuell 0 €.
(Dieses Amt gibt es in NRW nämlich gar nicht mehr. ;-))

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Na Prima, dann können ja die Verbotsschilder abgebaut werden.
NUR = der Abbau der Schilder kostet Steuergelder!

Benutzeravatar
hoppi
Beiträge: 584
Registriert: 18.01.2009, 19:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von hoppi »

Bild

Hier noch eins von mir aus dem Herbst 2008

Springer
Abgemeldet

Beitrag von Springer »

Herrliche Bilder. (Danke)
Herrliche Erinnerungen.

Meine Eltern waren oft mit uns dort.
Eine Fahrt mit dem Ruderboot gehörte immer dazu.

Schön war die Zeit.

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Der Winter naht.
Schnee von früher.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Heinz H.
Beiträge: 7831
Registriert: 17.10.2007, 16:54
Wohnort: GE-Buer

Beitrag von Heinz H. »

Kompliment an die Fotografen
für die tollen Bilder. :wink:
"Gelsenkirchen kann wirklich froh sein, dass es Buer hat."
Dr. Peter Paziorek

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Hier war die buersche Linde noch ganz jung.

Bild

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Drei Aufnahmen von der Wasserfontäne Berger-Schlossteich.
Gelsenwasser sponsort natürlich dieses Erlebnis.
Von unseren Steuergeldern!
Wer das noch nicht gesehen hat, sollte mit seinen Augen die Steuerausgabe inhalieren.



Bild
Bild

Bild

buerio
Abgemeldet

Beitrag von buerio »

Sommer
Bild

Winter
Bild

Antworten