Das HSH in alten Bildern

Alte und neue Geschichten rund ums HSH. Die öffentliche und veröffentlichte Meinung zum Erhalt des HSH wird hier dokumentiert.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1550
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Beitrag von Tekalo »

1920
Bild
1925
Bild
1930
Bild
1942
Bild

Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1550
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Beitrag von Tekalo »

1957
Bild
1958
Bild
1958
Bild
1960
Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Tekalo hat geschrieben:Bild
Was ist das da auf dem Turm? Kann nicht allzu lange da gewesen sein. Sehe ich zum ersten mal auf einem Foto.

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Aus der Ferne betrachtet siehts wie ne Grubenlampe aus:

Bild

:roll:

Benutzeravatar
Tekalo
Beiträge: 1550
Registriert: 07.03.2007, 15:38

Beitrag von Tekalo »

Fuchs hat geschrieben:Aus der Ferne betrachtet siehts wie ne Grubenlampe aus:



:roll:
Eins der Tausend Feuer......

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15626
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Karte von 1942 - könnte das was mit Luftschutz oder so zu tun haben ? Scheinwerfer ?
oder vielleicht Flak ?
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

Bild
....und links sieht man noch die Villa Bischof mit den dahinterliegend Stallungen. Eine der reichsten Gelsenkirchener Familien vor dem Krieg.

Benutzeravatar
brucki
Beiträge: 9291
Registriert: 23.02.2007, 22:50
Wohnort: Ückendorf

Beitrag von brucki »

Welches links meinst Du?

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

....sory....auf der karte rechts im Bilde.....wo jetzt quasi das Versorgungsamt steht

Benutzeravatar
Doktor Profit
Beiträge: 641
Registriert: 02.12.2006, 16:40

Beitrag von Doktor Profit »

Heinz O. hat geschrieben:Karte von 1942 - könnte das was mit Luftschutz oder so zu tun haben ? Scheinwerfer ?
oder vielleicht Flak ?
FLAK bestimmt nicht, aber wohl eine altmodisch eVariante des heutigen Luftschutzes, damit des Nachts keine Luftwaffe in die Stadt stürzte...

Benutzeravatar
Fuchs
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 27559
Registriert: 21.12.2006, 12:30
Wohnort: In der Stadt mit den Geschichten

Beitrag von Fuchs »

Aufnahmejahr unbekannt:

Bild

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15626
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

unbekanntes Aufnahmejahr,vermutlich 20er-30erBild

sorry,mal wieder vergessen-aus: Gelsenkirchen-damals und heute,Asso Verlag,Stadt GE von 1992, ISBN 3-921541-84-0
Zuletzt geändert von Heinz O. am 13.02.2008, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Heinz O. hat geschrieben:... vermutlich 20er-30er
Sicherlich 1927, denn die neue Straße wurde quasi mit dem HSH fertiggestellt.

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

Bild
schon eine alte Ansicht.Hab ich jahrelang nicht gesehen^^
wiederum aus:"Historische Rundgänge durch Gelsenkirchen"

Benutzeravatar
Benzin-Depot
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 16662
Registriert: 19.01.2008, 02:38
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Benzin-Depot »

Bild....ich glaube die hatten wir noch nicht: alte AK, "Vorkrieg" Ansicht HSH / ohne Datum,
„Die Menschen", sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig.“
(Antoine de Saint-Exupéry / aus "Der kleine Prinz")

Antworten