Das HSH in alten Bildern

Alte und neue Geschichten rund ums HSH. Die öffentliche und veröffentlichte Meinung zum Erhalt des HSH wird hier dokumentiert.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

MichaL
Abgemeldet

Hat einer von Euch einen vernünftigen Dia-Scanner?

Beitrag von MichaL »

Hallo,
ich habe hier etliche Dias, so ca. 20 Stück, mit alten Ansichten verschiedenster Dinge aus Gelsenkirchen. Ich vermute städtische Herkunft, das könnte eine Dia-Schau sein als Ergänzung zu einem Jahresbericht der Verwaltung, ein paar von 1954, die anderen müßten was neuer sein.

Nur mal ein Beispiel:
Bild

Das ist das Hans-Sachs-Haus von der Hans-Sachs-Str. aus gesehen, mit Gerüst. Allein die Autos auf dem Parkplatz sind sehenswert :shock:

Leider kann ich mit meinem Uralt-Billig-Scanner keine vernünftigen Abzüge digitalisieren. Kann einer von Euch das?

pito
Abgemeldet

Re: Hat einer von Euch einen vernünftigen Dia-Scanner?

Beitrag von pito »

MichaeL hat geschrieben:Leider kann ich mit meinem Uralt-Billig-Scanner keine vernünftigen Abzüge digitalisieren. Kann einer von Euch das?
Eine Methode, mit der man schon relativ gute Ergebnisse erzielt: Dia ans Fenster halten und abfotografieren. Ohne Scherz. Die Qualität kommt natürlich nicht an einen Scan heran, aber für unsere Zwecke hier bringt das schon einiges. ;-)

Bist du am Sonntag beim roten Sofa? Dann bring die Dias doch mal mit.

axel O
Abgemeldet

Beitrag von axel O »

..könnte auch aushelfen...... bis 6x17 cm Negativ

MichaL
Abgemeldet

Re: Hat einer von Euch einen vernünftigen Dia-Scanner?

Beitrag von MichaL »

pito hat geschrieben:Bist du am Sonntag beim roten Sofa? Dann bring die Dias doch mal mit.
Das ist schön, ja, ich bring die am Sonntag mal mit.

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

Treppenhaus MunkelstraßeBildDas ist übrigens eine der Sachen die hier noch nicht erwähnt wurde.Meine Ahnungen hinsichtlich der Treppenhäuser haben sich bestätigt.Die Ausschreibung sieht eine "Rekonstruktion" vor.Ich hatte gehofft, daß damit die Herstellung des alten Zustandes(siehe Bild) gemeint sei.Doch bei der letzten Veranstaltung erfuhr ich daß tatsächlich kompletter Abriss und Neubau "in Anmutung" geplant sind.Also nur angedeutet,nix mit eigleich(übrigens ein Begriff der in der Neuen HSH Geschichte ja auch mal im Gespräch war^^).Scheinbar ist ein modernes Treppenhaus(zu besichtigen in jedem Bürohaus der Umgebung)geplant.Teile der alten Einrichtung(Geländer,vllt etwas Marmor) könnten wieder Verwendung finden.Eine Ausmalung des Leitsystems an den gesicherten Stellen wird also nicht möglich sein.Damit verschwindet ein interessanter Teil HSH also vollständig und endgültig!
Mir fällt noch was ein^^:
Es wurde auf der Veranstaltung doch tatsächlich gesagt,daß nicht bekannt ist, wo die Inneneinrichtung eingelagert wurde(wenn das überhaupt der Fall ist-mich wundert ja nichts mehr...).Also nicht nur diese Treppenteile.Sondern auch Lampen,vllt Möbel(wobei da nix originales bei sein wird) und auch der Fassadenschriftzug!
Wozu mir nochwas einfällt :lol: :
Sind der alte(1928) und der neue Schriftzug (ca. 1953?) identisch?
Wurde der Schriftzug nicht neu angefertigt(kostets ja auch) sondern der alte einfach zusammengeschoben?
EDIT: BildUnten und in der Mitte alt.Oben zweimal neu.Die Größe stimmt überein.Einzige Unterschiede sind der horizontale Balken im "H" und das etwas weniger geschwungene "S".Mit einer besseren Frontalaufnahme des neuen Schriftzuges könnte man die Schriften genauer vergleichen.Momentan erkennt man noch gut die Stelle an der die Buchstaben angebracht waren.Mal sehen ob das helfen kann...

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

Bild

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Hans-Sachs-Haus

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Aufgang 1. Obergeschoß
Bild
Übergangsbereich im Treppenhaus, 1. und 2. Obergeschoß.
Bild
Blick vom 2. Obergeschoß ins Treppenhaus.
Bilder aus " Das Diktat der klaren Linien und rechten Winkeln." Stadt Gelsenkirchen.

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 1647
Registriert: 28.08.2007, 16:07
Wohnort: Gelsenkirchen-Altstadt

Beitrag von Tanja »

tiborplanet_de hat geschrieben:Bild
mit ohne Glasbausteine... :ducken:

(oder wie heißen noch diese prismatischen Fluxusdinger? 8) )

Tanja
"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe - aber als Mensch unersetzlich!" (Johannes Rau)

Benutzeravatar
Akkiller
Beiträge: 3388
Registriert: 11.05.2007, 23:10
Wohnort: Schalke Nord

Hans-Sachs-Haus

Beitrag von Akkiller »

Bild

Bild

Sammlung Karlheinz Weichelt
Suche ständig Ansichtskarten und Fotomaterial von Gesamt-Gelsenkirchen
http://www.bruckmann.de/autor-34207-kar ... elt_0.html
http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... hp?t=10893

Benutzeravatar
Verwaltung
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 10525
Registriert: 02.12.2006, 05:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Verwaltung »

Bild

Quelle: Monographien deutscher Städte - Band XX: Gelsenkirchen, 1927
Wir folgen den Ideen der Open-Source / Access- und Common Lizenz Bewegung. Solltest du dein Bildmaterial aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht freigeben können, kennzeichne das bitte durch einen Copyright-Zusatz

GELSENZENTRUM
Abgemeldet

HSK Bombentreffer

Beitrag von GELSENZENTRUM »

Das HSH aus anderer Perspektive:

Bild

Quelle: StA

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

BildNächstes Jahr feiert der Anbau sein 50. Jahr.Er kriegt eine Birne geschenkt...

tiborplanet_de
Abgemeldet

Beitrag von tiborplanet_de »

Bildlaut e**y 1960.Meiner Meinung nach aber früher weil der Schriftzug noch fehlt.

MichaL
Abgemeldet

Re: Hat einer von Euch einen vernünftigen Dia-Scanner?

Beitrag von MichaL »

MichaeL hat geschrieben:Das ist das Hans-Sachs-Haus von der Hans-Sachs-Str. aus gesehen, mit Gerüst. Allein die Autos auf dem Parkplatz sind sehenswert :shock:
Leider kann ich mit meinem Uralt-Billig-Scanner keine vernünftigen Abzüge digitalisieren. Kann einer von Euch das?
Dank Kulturfreund und Salife kann ich das Foto jetzt in besserer Qualität einstellen:
Bild

Noch mal ganz herzlichen Dank für's Scannen, die restlichen Dias stelle ich im Laufe der nächsten Tage ein.

Benutzeravatar
Heinz O.
Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 15621
Registriert: 10.04.2007, 19:57
Wohnort: Erle bei Buer in Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Heinz O. »

Bild
Bild
Micha

Irgendwie machen GEschichten süchtig .......

Antworten