Das HSH in alten Bildern

Alte und neue Geschichten rund ums HSH. Die öffentliche und veröffentlichte Meinung zum Erhalt des HSH wird hier dokumentiert.

Moderatoren: Redaktion-GG, Verwaltung

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

Zwei Bilder aus dem Stadtfilm 1960.
Man kann sie als Erweiterung zu den von Pitos Adventskalender Türchen 7 sehen.
Bild
Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

:up:

Es handelt sich hier übrigens um eine andere Nissenhütte, sie steht offenbar auf der anderen Seite der Vattmannstraße.

Wolf
Beiträge: 1943
Registriert: 24.02.2008, 20:05

Beitrag von Wolf »

@ pito
Ich habe nochmals einen Schnappschuss aus diesem Film gemacht.
Steht denn diese Nissenhütte auf der anderen Seite ?
Ho el ist zu lesen, die Bäume sind auch da. Aber wann waren diese weg ?Bild

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Wolf hat geschrieben:Steht denn diese Nissenhütte auf der anderen Seite ?
Sicher. Sie steht auf der anderen Straßenseite quer zur Rückfront des HSH. Im Gegensatz zu dieser hier, die direkt am Gebäude steht:
Bild
Das "L" wird man runtergenommen haben, weil es beschädigt war. Und dann hat man es bei einem chinesischen Handwerker in Reparatur gegeben.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Hier wieder mal ein Beispiel für händische Retouche auf einer alten Postkarte. Das HSH scheint mehr mit dem Pinsel gemalt als fotografiert zu sein. Auch der Straßenbelag wurde ausgetauscht:
Bild
Warum hat man das damals so häufig und ausgiebig gemacht? Sind die Fotos so oft mißlungen? Oder glaubte man, die Bilder "verschönern" zu müssen. Aus späteren Jahrzehnten kennt man das ja vom obligatorischen blauen Postkartenhimmel.

Malerei im Detail:
Bild

salife
Abgemeldet

Beitrag von salife »

Bild
Bild
Die Aufnahmen stammen aus einer Bilderserie, die von der Stadt Gelsenkirchen zur 2. Sitzung des Kulturausschusses des Städtetages NRW im März 1955 zusammengestellt wurde.

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Bild
gelaufen 1934
Bild

Benutzeravatar
Neandi
Beiträge: 327
Registriert: 26.07.2009, 22:19

Beitrag von Neandi »

hier mal ein anderer Blickwinkel auf das Hans-Sachs-Haus . Bild müßte so um 1960/61 entstanden sein .

Bild
was mir nicht gefällt muß deshalb nicht schlecht sein

pito
Abgemeldet

Beitrag von pito »

Neandi hat geschrieben:hier mal ein anderer Blickwinkel auf das Hans-Sachs-Haus.
Da hinten links sieht man die Giebelfronten zweier Häuser stehen. Das müsste das Grundstück sein, auf dem die "Eden-Bar" stand.
Siehe: http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... .php?t=285

Schacht 9
† 17.07.2016
Beiträge: 2418
Registriert: 04.07.2007, 21:45
Wohnort: Gelsenkirchen Bismarck

Beitrag von Schacht 9 »

Bild
Die Ebertstraße 1958. Zwei Jahre später wurde hier an der Giebelwand des Hauses unterhalb der Kirche, die Attrappe der sündigen Stätte, die Eden-Bar, aus dem Film "Das Wunder des Malachias" errichtet.

Benutzeravatar
piratenauge
Beiträge: 1259
Registriert: 08.03.2007, 21:14
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von piratenauge »

Ausschnitt von einem WAZ-Luftbild 1988.Bild
Es gibt 2 Wörter die dir im Leben
viele Türen öffnen werden -
ziehen und drücken.
© auf Fotos

Benutzeravatar
Detlef Aghte
Beiträge: 4780
Registriert: 13.02.2007, 13:44
Wohnort: 45891 Gelsenkirchen

Beitrag von Detlef Aghte »

Bild
Das muß 1960 / 63 gemacht worden sein. die KFZ Freaks werden es zeitlich einordnen können
detlef
Wer durch des Argwohns Brille schaut,
sieht Raupen selbst im Sauerkraut
W. Busch

PEDY1965
Beiträge: 849
Registriert: 23.05.2008, 21:09
Wohnort: Neustadt/Schalke/Altstadt/heute Resser Mark

HSH

Beitrag von PEDY1965 »

Hab da in einem Heft aus den 60ern diese Aufnahme gefunden.
War dieses Gebäude an der Drei-Kronen-Str. ein Anbau des HSH ?
Bild
Früher war alles besser,
gut das es früher wieder gibt.
LGPedy1965

pito
Abgemeldet

Re: HSH

Beitrag von pito »

PEDY1965 hat geschrieben:War dieses Gebäude an der Drei-Kronen-Str. ein Anbau des HSH ?
Ja, in diesem Anbau aus den 1960er Jahren befand sich der Ratsaal der Stadt Gelsenkirchen. Foyer und Flure wurden für die Kommunale Galerie genutzt. Der Anbau wurde erst vor kurzem abgerissen. Fotos davon haben wir in Hülle und Fülle. ;-)

Benutzeravatar
Emscherbruch
Ehemaliges Mitglied der Verwaltung
Beiträge: 7528
Registriert: 30.07.2007, 14:02
Wohnort: GE - Resser Mark

Re: HSH

Beitrag von Emscherbruch »

pito hat geschrieben:Fotos davon haben wir in Hülle und Fülle. ;-)
Zum Beispiel: http://www.gelsenkirchener-geschichten. ... 656#162656
Stell dir vor, es geht und keiner kriegt's hin.

Antworten