12. Juli

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.

In unserem WIKI haben wir bisher für den 12. Juli folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 12. Juli geboren

  • Erich Jentzsch (geb. 12. Juli 1895, gest. 1961) war ein Leiter des Poizeiamtes Gelsenkirchen.
  • Ernst Käsemann (geb. 12. Juli 1906, gest. 17. Februar 1998) war ein lutherischer Theologe und Universitätsprofessor.
  • Frank Kunkel (geb. 12. Juli 1963) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Tim Kübel (geb. 12. Juli 1993) ist ein deutscher Fußballspieler.


Am 12. Juli verstorben

  • Paul Putzig (geb. 3. Oktober 1903, gest. 12. Juli 1975) war ein deutscher Politiker.
  • Wim Suurbier (geb. 16. Januar 1945, gest. 12. Juli 2020) war ein niederländischer Fußballspieler.
  • Philipp Mißfelder (geb. 25. August 1979, gest. 12. Juli 2015) war ein deutscher Politiker (CDU).

 


Besondere Ereignisse am 12. Juli

Schlagwetterexplosion auf Schacht 3 der Zeche Vereinigte Rheinelbe & Alma mit 4 Toten.
Verabschiedung des Ortgesetzes zur Gründung der Gewerbeschule, heute Berufskolleg für Technik und Gestaltung