15. März

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 9. März 2021, 00:57 Uhr von LupoBot (Diskussion | Beiträge) (→‎Besondere Ereignisse am {{PAGENAME}}: Satz wird ggf. von der Vorlage eingefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 15. März folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 15. März geboren

  • Elmar Stöcker (geb. 15. März 1929, gest. 18. Januar 1984) war ein deutscher Pathologe und Hochschullehrer.
  • Oskar Hillebrandt (geb. 15. März 1943) ist ein deutscher Opernsänger (Bariton).
  • Werner Wnendt (geb. 15. März 1952) ist ein deutscher Diplomat.
  • Tamás Hajnal (geb. 15. März 1981) ist ein ungarischer Fußballspieler.
  • Durmuş Bayram (geb. 15. März 1986) ist ein türkischer Fußballspieler.
  • Aurelia L. Night (geb. 15. März 1995) ist eine deutsche Fantasy-Autorin.
  • Jonjoe Kenny (geb. 15. März 1997) ist ein englischer Fußballspieler.


Am 15. März verstorben

  • Jürgen von Manger (geb. 6. März 1923, gest. 15. März 1994) war ein deutscher Schauspieler, politischer Kabarettist und Komiker.
  • Carl Hellmut Fritzsche (geb. 18. Juli 1895, gest. 15. März 1968) war ein deutscher Bergbauingenieur und Professor für Bergbaukunde.
  • Otto von Estorff (geb. 18. November 1896, gest. 15. März 1974) war ein deutscher Architekt.
  • Ferdinand von Fürstenberg (geb. 22. August 1661, gest. 15. März 1718) war ein Besitzer von Schloss Horst.

 


Besondere Ereignisse am 15. März

Robert Geritzmann wird zum ersten Bürgermeister der Stadt Gelsenkirchen nach dem Krieg gewählt