21. Oktober

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 9. März 2021, 01:07 Uhr von LupoBot (Diskussion | Beiträge) (→‎Besondere Ereignisse am {{PAGENAME}}: Satz wird ggf. von der Vorlage eingefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 21. Oktober folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 21. Oktober geboren

  • Claire Waldoff (geb. 21. Oktober 1884, gest. 22. Januar 1957) war eine deutsche Chanson-Sängerin und Kabarettistin.
  • Mathias Hohn (geb. 21. Oktober 1885, gest. 18. März 1971) war ein Katholischer Priester.
  • Lorenz Lochthofen (geb. 21. Oktober 1907, gest. 14. September 1989) war ein deutscher Politiker (SED), Leiter des Büromaschinenwerks in Sömmerda.
  • Paul Günther (geb. 21. Oktober 1908, gest. 5. November 1975) war ein deutscher Architekt.
  • Bernd Brexendorf (geb. 21. Oktober 1954) ist ein deutscher ehemaliger Fußballspieler und Arzt.
  • Torsten Kerl (geb. 21. Oktober 1967) ist ein deutscher Opern- und Konzertsänger.
  • Hamza Mendyl (geb. 21. Oktober 1997) ist ein marokkanisch-ivorischer Fußballspieler.


Am 21. Oktober verstorben

  • Karl Surkamp (geb. 11. Juni 1883, gest. 21. Oktober 1952) war ein deutscher Politiker der SPD.
  • Felix von Merveldt (geb. 28. Oktober 1862, gest. 21. Oktober 1926) war ein deutscher Beamter und Politiker (DNVP), MdR.
  • Hermann Schaefer (geb. 30. August 1848, gest. 21. Oktober 1932) war ein deutscher Offizier, Amtmann in Ückendorf und Oberbürgermeister der Stadt Herne.

 


Besondere Ereignisse am 21. Oktober

Bisher noch kein Ereignis verzeichnet.