Adelheidstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 12. März 2015, 20:22 Uhr von LupoBot (Diskussion | Beiträge) (Vorlage Koordinatenangabe eingefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Adelheidstraße ist eine ehemalige Straße in Gelsenkirchen.

Adelheidstraße auf dem Stadtplan von 1934

Die Adelheidstraße begann im Stadtteil Bismarck an der Braubauerschaft und ging in Richtung Ostfriedhof. Heute ist sie ein Grünweg zwischen der Bickernstraße und der Erdbrüggenstraße.

Die damalige Gewerkschaft "Unser Fritz" als Erbauer der Kolonie wünschte das alle Straßen mit A anfangen.

Sie gehört nun zu den verschwundenen Straßen im Stadtgebiet.