Andreas Gaber

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 30. Mai 2008, 12:37 Uhr von 217.93.203.17 (Diskussion) (→‎Karriere)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Gaber
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Januar 1973
Größe 176 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
SV 08 Schwetzingen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1988-1990
1990-1991
1991-1993
1993-1995
1995-2004
2004-2007
FC 08 Walldorf
FC Amberg
FC Schalke 04
FC Remscheid
TSG Hoffenheim
FC Astoria Walldorf
0
0
3 (0)
0
0
0
Nationalmannschaft
0 Deutschland U19 3 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete ParameterVorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Andreas Gaber (* 15. Januar 1973) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Der Mittelfeldspieler stand vor allem bei der TSG Hoffenheim und dem FC Astoria Walldorf bzw. dessen Vorgängerverein FC 08 Walldorf unter Vertrag. Mit Schalke 04 spielte er kurzzeitig in der Bundesliga.

Karriere

Andreas Gaber spielte in der Jugend in Schwetzingen und bestritt drei Partien für die deutsche U19-Nationalmannschaft.

Seine Laufbahn im Erwachsenenbereich begann Gaber 1988 beim FC 08 Walldorf, der später durch eine Fusion zum FC Astoria Walldorf wurde. 1990/91 spielte er beim FC Amberg.

1991 verpflichtete ihn der Bundesligist Schalke 04, bei dem Gaber 1991/92 drei Bundesligaspiele bestritt[1]. In der darauffolgenden Saison 1992/93 kam er in keiner Partie zum Einsatz.

Ab 1993 folgten zwei Jahre beim Oberligisten FC Remscheid. Von 1995 an spielte Gaber neun Jahre bei der TSG Hoffenheim; mit dieser erreichte er nacheinander Aufsteige in die Verbandsliga (1996), Oberliga (2000) und Regionalliga (2001). Vom Aufstiegsjahr 2001 an bis 2004 bestritt er für Hoffenheim 51 Regionalliga-Spiele[2].

Nachdem er die TSG 2004 verlassen hatte, ließ Gaber seine Laufbahn beim FC Astoria Walldorf ausklingen, bei dessen Vorgängerverein FC 08 er bereits etwa anderthalb Jahrzehnte vorher gespielt hatte. Mit dem Aufstieg in die Oberliga Baden-Würrtemberg 2007 beendete er seine sportliche Karriere.

Im Anschluß an sein Karriereende wurde Gaber sportlicher Leiter der Walldorfer.

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise