Barbara Mensing

Barbara Mensing (* 23. September 1960 in Westerholt ) ist eine deutsche Bogenschützin.

Barbara Mensing startet für den Bogensport-Club Gelsenkirchen. Mensing, die als Personalsachbearbeiterin arbeitet, ist verheiratet und hat einen Sohn. Seit 1974 übt sie ihren Sport aus, bei dem sie 1991 in der Nationalmannschaft debütierte.

Ihre Erfolge

  • mehrfache Deutsche Meisterin (FITA und Halle)
  • Deutscher Rekord über 30 m (353 Ringe mit 36 Pfeilen) und über 50 m (337 Ringe mit 36 Pfeilen)
  • Mannschaftseuropameisterin in der Halle 1996, dazu ein dritter Platz im Einzel, sowie ein dritter Platz mit der Mannschaft 1998
  • 3 Grand Prix-Siege (1994, 1997, 1998), zudem einmal Zweite (1995) und zweimal Dritte (1997, 2000)
  • 2 mal Gewinn der Grand-Prix-Gesamtwertung (1997, 2000)
  • 2 mal Vizeeuropameisterin mit der Mannschaft (1994, 2000) und einmal im Einzel (1994)
  • Vizeweltmeisterin im Einzel (1995)
  • 2 Olympiamedaillen mit der Mannschaft (Silber 1996, Bronze 2000)

Die beste Platzierung in der Weltrangliste erreichte sie 1997 mit dem vierten Platz.

Weblinks