Bodenbacher Straße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 25. Dezember 2019, 12:40 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Bodenbacher Straße

Hausnummern (ungerade): -
Hausnummern (gerade): 2 - 4
Stadtteil: Horst
Postleitzahl: 45899
Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 6 - Ende
Stadtteil: Gladbeck-Brauck
Postleitzahl: 45968
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 15
davon weiblich: 9
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Bodenbacher Straße ist eine Straße, die sowohl auf Gladbecker als auch auf Gelsenkirchener Gebiet liegt.

Zu Gladbeck-Brauck gehören die Häuser mit den ungeraden Hausnummern (linke Straßenseite) und die Häuser ab Hausnummer 6. Zum Gelsenkirchener Stadtteil Horst gehören die Häuser mit den Hausnummern 2 und 4.

Namensdeutung

Benannt wurde die Straße nach der sudetendeutschen Stadt Bodenbach. , heute Podmokly oder Děčín IV (deutsch: Bodenbach), Stadtteil von Děčín (deutsch Tetschen, bis 1945 Tetschen-Bodenbach), Okres Děčín, Tschechien.

Im Namensverbund mit der Hultschiner Straße, Schönauer Straße, Trautenauer Straße und Bodenbacher Straße, Reichenberger Straße.