Box-Club Gelsenkirchen-Erle 1949

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 24. Mai 2020, 19:26 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Box-Club Gelsenkirchen-Erle 1949 e.V.
(BC Erle 49)
Zweck: Boxclub
Vorsitz: Ralf Beisler
Gründungsdatum: 1949
Sitz: Fersenbruch
Anschrift: Am Mühlenteich
45891 Gelsenkirchen
Website: http://www.bc-erle49.de/

Der Box-Club Gelsenkirchen-Erle 1949 ist ein Sportverein In Erle der 1949 durch Hans Stork gegründet wurde. Neben dem Boxen wird auch Tae-Kwon-Do, Gymnastik, Aerobic, Turnen und Kickboxen angeboten.

Bekannte Boxer des Vereins waren u.a. Michael Kopzog, Heinrich Pichmann, Dieter Weinand, Kurt Rogosch, Manfred Klein, Christian Doktor, Manuel Charr und Francesco Pianeta.

Adresse des Vereins: Am Mühlenteich 45891 Gelsenkirchen

Weblink