Brockskamp

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 2. Januar 2020, 17:51 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Brockskamp

ehemaliger Name: ab 1895 Rottstraße
Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Bismarck
Postleitzahl: 45889
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 120
davon weiblich: 57
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Der Brockskamp ist eine Straße in Gelsenkirchen. Der Brockskamp beginnt im Stadtteil Bismarck mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

auf der Historischen Karte der Stadt Gelsenkirchen 1957

Geschichte

Ursprünglich verlief die Straße vom Trinenkamp bis zur Straße Auf der Hardt entlang des Güterbahnhofs Bismarck. Durch den Bau der Bundesautobahn 42 wurde der größte Teil der Straße beseitigt und ist heute nur noch als Fußweg erkennbar.

Namensdeutung

Brockskamp war eine alte Flurbezeichung die Bruchflur bedeutet.

Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum