Burda's Tierwelt

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 25. September 2016, 12:17 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge) (Koordinaten berichtigt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BURDA´S TIERWELT

Die Burda's Tierwelt GmbH (Eigenschreibweise BURDA´S TIERWELT) ist ein Zoofachgeschäft in der Buschgrundstraße 29 im Stadtteil Buer.

Der Firmengründer Franz Burda eröffnete 1969 das erste Zoofachgeschäft mit dem Namen ZOO BURDA in der Blindestraße. Er war vor allem begeisteter Vogelfan und kannte sich mit der internationalen Vogelbeobachtung aus. Im Jahr 1983 wurde das Haus Blindestraße 3 abgerissen. Der ZOO BURDA zog um ins Marientor. 1986 zog ZOO BURDA auf die De-la-Chevallerie-Straße 26. Dort übernahmen Annette und Peter Burda das Zoofachgeschäft. Es kam eine kleine feine Meerwasserabteilung dazu. Mit der Zeit gab es immer mehr Auswahl für Heimtiere, so dass 1992 die ZOOFACHMARKT BURDA GmbH gegründet wurde. Der ZOOFACHMARKT BURDA hatte nun 400qm Verkaufsfläche in der Pastor-Franke-Straße. Im September 2001 eröffnete die BURDA´S TIERWELT GmbH, Buschgrundstraße 29. Auf 500qm kamen eine sehr große Kleintieranlage und eine Reptilien-Abteilung hinzu, auch die Meerwasserabteilung wurde in einem großen Umfang erweitert.

Weblinks

BURDA´S TIERWELT