Dürerstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 13. Oktober 2019, 08:02 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge) (→‎Name)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Dürerstraße

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Feldmark
Postleitzahl: 45883
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 129
davon weiblich: 72
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Dürerstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Dürerstraße beginnt im Stadtteil Feldmark mit der Hausnummer 1 bzw. 2.


Name

Dürerstraße

(ca. 1910-1913)

Albrecht Dürer, *21.05.1471 in Nürnberg, †06.04.1528 ebenda; Maler, Zeichner, Kupferstecher, in den letzten Lebensjahren auch Schriftsteller. Er war mit großen Humanisten befreundet und nahm, selbst hochgebildet, an der geistigen Erneuerung seiner Zeit regen Anteil.

Im Namensverbund mit Holbeinstraße, Schwindstraße, etc.

Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum