Dickampstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 5. Dezember 2019, 18:23 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Dickampstraße

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Altstadt
Postleitzahl: 45879
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 135
davon weiblich: 60
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Dickampstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Dickampstraße beginnt im Stadtteil Altstadt mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Namensdeutung

Seit 1931 trägt die Straße vom Machensplatz zur neuen Hauptpost diesen Namen. Der Dickkamp wurde als Flurbezeichnung bereits 1648 erwähnt. Nach dem 2. Weltkrieg wurden an der Dickampstraße viele Textilfirmen angesiedelt, die vor allem aus dem deutschen Osten vertrieben wurden. Die heutige Husemannstraße hieß zeitweise (von der Jahrhundertwende bis 1917) ebenfalls Dickampstraße.