Ernst-Kuzorra-Weg

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 3. November 2019, 17:35 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Ernst-Kuzorra-Weg

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Erle
Postleitzahl: 45891
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 3
davon weiblich: 0
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Der Ernst-Kuzorra-Weg ist eine Straße in Gelsenkirchen. Der Ernst-Kuzorra-Weg beginnt im Stadtteil Erle mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Der Ernst-Kuzorra-Weg geht von der Kurt-Schumacher-Straße ab und führt zu dem Vereinsgelände des FC Schalke 04. Der Weg ist nach dem Fußballspieler Ernst Kuzorra benannt, der für den FC Schalke 04 und der deutschen Nationalmannschaft spielte.