Historische Druckwerkstatt Offizin Schloss Horst

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.
Historische Druckwerkstatt Offizin Schloss Horst

Die Historische Druckwerkstatt Offizin Schloss Horst befindet sich in der Turfstraße 21 im Statteil Horst. In der umgebauten Vorburg Schloß Horst , die früher als Pferde-Stallungen errichtet wurde, ist die Historische Druckwerkstatt eingerichtet. Franz Putzki, Wolfgang Höfener, Rudolf Heisterkamp und Heinrich Jüttner sind Schriftsetzer- bzw Druckermeister von Beruf und haben diese Erlebniswerkstatt ermöglicht. Wie sich das Druckgewerbe vor allem in jüngster Zeit verändert hat, auch das will die Druckwerkstatt mit einer "Reise in die Bleizeit" vermitteln. Wie diese Produkte entstehen: Bücher, Zeitungen usw., welche einzelnen Schritte dazu notwendig sind, wird hier eindrucksvoll bei den Führungen vermittelt.

Im Juni 2015 fand das tradionelle Gautschfest statt. Mediengestalter und Drucker werden, wie seit Jahrhunderten üblich, mit dem Gautschen in die Zunft der Drucker aufgenommen. "Gautschen“ ist ein Begriff aus der Papierherstellung und bezeichnet das Herauspressen der Feuchtigkeit aus frisch geschöpftem Papier. So werden also die Kornuten (Anwärter) von den Packern gefasst und vier, fünf Mal in den dafür vorgesehenen Bottich getaucht. Sie werden damit symbolisch von Druckerschwärze und Sünden der Lehrzeit befreit. Gautschmeister samt Gefolge (Schwammhalter, Page, Packer) treten in historisch nachempfundenen Kostümen auf. Damit das Spektakel auch gut zu sehen ist, findet es auf einer Bühne statt.Im Jahr 1992 gab es das Gautschfest schon einmal in Gelsenkirchen, dann wanderte die Veranstaltung nach Haltern am See ab, um letztlich wieder nach Schloß Horst zurückzukehren.

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 14-17 Uhr und nach Vereinbarung


Weblinks

GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum (Schloß Horst)