Körnerstraße

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 22. Dezember 2019, 11:01 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HauptseiteDisambig.png
Dieser Artikel betrifft die heutige Körnerstraße. Früher gab es mehrere Straßen diesen Namens, siehe Körnerstraße (Begriffsklärung).
Straße in Gelsenkirchen

Körnerstraße

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Hassel
Postleitzahl: 45896
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 555
davon weiblich: 288
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Körnerstraße ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Körnerstraße beginnt im Stadtteil Hassel mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Namensdeutung

Benannt nach Carl Theodor Körner (* 23. September 1791 in Dresden; † 26. August 1813 im Forst Rosenow bei Lützow bzw. in Gadebusch) der ein deutscher Dichter und Dramatiker war.