Kleine Hauwe

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Version vom 3. August 2019, 18:30 Uhr von Heinz O. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Straße in Gelsenkirchen

Kleine Hauwe

Hausnummern (ungerade): 1 - Ende
Hausnummern (gerade): 2 - Ende
Stadtteil: Heßler
Postleitzahl: 45883
Bevölkerung
(Stand 31.12.2020 • Quelle: Stadt Gelsenkirchen )
Einwohner dieser Straße: 57
davon weiblich: 27
Lagekarte
 
Die Karte wird geladen …


Die Kleine Hauwe ist eine Straße in Gelsenkirchen. Die Kleine Hauwe beginnt im Stadtteil Heßler mit der Hausnummer 1 bzw. 2.

Das Wohngebiet entstand in den 1990er Jahren auf dem ehemaligen Gelände der Zeche Wilhelmine Victoria.

Namensdeutung

Hauwe (Hauen) bezieht sich auf Tätigkeiten im landwirtschaftlichen und handwerklich-künstlerischen Bereich. Hauen ist auch eine Tätigkeit der Bergleute, die die Berufsbezeichnung Hauer hatten.