Ludwig Menke

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.
Ludwig Menke auf einem Landtagswahlplakat 1950

Ludwig Menke (* 17. März 1887 in Gelsenkirchen; † 22. März 1982) war Politiker der Deutschen Zentrumspartei und später der CDU.

Menke war Bergmann und zwischen 1917 und 1945 Steiger auf der Zeche Scholven in Buer-Scholven.

Vor 1933 war er Mitglied der Zentrumspartei. Nach 1945 trat Menke der CDU bei. Im Jahr 1946 war er Mitglied des Provinzialrates Westfalen und 1946 und 1947 Mitglied des ernannten Landtages von Nordrhein-Westfalen.

Menke lebte in der Glückaufstraße 69 in Scholven.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Adressbuch Gelsenkirchen 1939