13. April

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 13. April folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 13. April geboren

  • Emil Zimmermann (geb. 13. April 1884, gest. 8. Februar 1951) war ein deutscher Jurist und Politiker, Oberbürgermeister von Gelsenkirchen.
  • Gerhard Holz (geb. 13. April 1903, gest. 27. März 1988) war ein deutscher Politiker (CDU), MdL.
  • Franz Stüken (geb. 13. April 1906, gest. 12. August 1994) war ein Oblate (OMI) der katholischen Kirche.
  • Manfred Berz (geb. 13. April 1938) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Helmut Gorka (geb. 13. April 1960) ist ein deutscher Fußballspieler.


Am 13. April verstorben

  • Walter Ferber (geb. 4. Dezember 1907, gest. 13. April 1996) war ein Journalist und Publizist.
  • Adolf Ketteler (geb. 1766, gest. 13. April 1860) war ein deutscher Geistlicher, Pfarrer von St. Hippolytus in Gelsenkirchen-Horst.
  • Klaus Schonz (geb. 21. November 1940, gest. 13. April 2003) war ein deutscher Fußballtorwart.
  • Karl Ambries (geb. 31. Dezember 1895, gest. 13. April 1974) war ein deutscher Fußballspieler.

 


Besondere Ereignisse am 13. April

Bisher noch kein Ereignis verzeichnet.