13. Dezember

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 13. Dezember folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 13. Dezember geboren

  • Inge Donnepp (geb. 13. Dezember 1918, gest. 31. Juli 2002) war eine deutsche Politikerin (SPD), MdL.
  • Franz Wichelhaus (geb. 13. Dezember 1924, gest. 5. November 1993) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Andreas Müller (geb. 13. Dezember 1962) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Roland Schwab (geb. 13. Dezember 1969) ist ein deutscher Musiktheaterregisseur.
  • Marvin Friedrich (geb. 13. Dezember 1995) ist ein deutscher Fußballspieler.


Am 13. Dezember verstorben

  • Fritz Wohlgemuth (geb. 7. Februar 1913, gest. 13. Dezember 1950) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Elisabeth Hennig (geb. 16. September 1900, gest. 13. Dezember 1958) war eine deutsche Lehrerin und Widerstandskämpferin.
  • Lina Weier (geb. 17. Dezember 1896, gest. 13. Dezember 1969) war eine deutsche Politikerin (KPD).
  • Hans Everding (geb. 17. Oktober 1876, gest. 13. Dezember 1914) war ein deutscher Bildhauer.
  • Reinhold Dehnke (geb. 18. Juni 1864, gest. 13. Dezember 1941) war ein Bergwerksdirektor.
  • Siegfried Reda (geb. 27. Juli 1916, gest. 13. Dezember 1968) war ein deutscher Komponist.
  • Eduard Claudius (geb. 29. Juli 1911, gest. 13. Dezember 1976) war ein deutscher Schriftsteller und Diplomat (DDR).

 


Besondere Ereignisse am 13. Dezember

Streckenbruch auf der Zeche Dahlbusch mit 3 Toten