13. Juli

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 13. Juli folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 13. Juli geboren

  • Ernst Brandi (geb. 13. Juli 1875, gest. 22. Oktober 1937) war ein deutscher Bergbau-Ingenieur, Industrie-Manager und Verbandspolitiker des Ruhrbergbaus.
  • Diethelm Ferner (geb. 13. Juli 1941) ist ein deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer.
  • Ulf Börstinghaus (geb. 13. Juli 1955) ist ein deutscher Richter und Autor.
  • Dirk Ansorge (geb. 13. Juli 1960) ist ein deutscher katholischer Theologe.
  • Ali Göl (geb. 13. Juli 1976) ist ein türkischer Fußballspieler.


Am 13. Juli verstorben

  • Emil Kirdorf (geb. 8. April 1847, gest. 13. Juli 1938) war ein deutscher Industrieller und Förderer Adolf Hitlers.
  • Wilhelm Meyer-Buer (geb. 30. April 1911, gest. 13. Juli 1997) war ein deutscher Politiker (KPD), MdBB.
  • Fritz Duda (geb. 30. Januar 1904, gest. 13. Juli 1991) war ein deutscher Maler und Grafiker.

 


Besondere Ereignisse am 13. Juli

Eröffnung des Stadthafens
Es demonstrieren mehrere tausend Beschäftigte der Glasindustrie gegen die geplante Stilllegung der Glasproduktion der DELOG.
Verlegung von Stolpersteinen in Horst und Altstadt.