14. September

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 14. September folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 14. September geboren

  • Jacob Sieglar (geb. 14. September 1876, gest. 12. August 1939) war ein Stadtverordneter und Stadtrat.
  • Hans Werner von Dewall (geb. 14. September 1901, gest. 24. März 1974) war ein deutscher Industrieller.
  • Hermann Bottenbruch (geb. 14. September 1928, gest. 20. Mai 2019) war ein deutscher Mathematiker und Informatiker.
  • Günter Netzer (geb. 14. September 1944) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Wulf Bernotat (geb. 14. September 1948, gest. 27. August 2017) war ein deutscher Manager.
  • Helmut Schulte (geb. 14. September 1957) ist ein deutscher Fußballtrainer.
  • Martina Gercke (geb. 14. September 1963) ist eine deutsche Schriftstellerin und Purser.
  • Connor Krempicki (geb. 14. September 1994) ist ein deutscher Fußballspieler.


Am 14. September verstorben

  • Lorenz Lochthofen (geb. 21. Oktober 1907, gest. 14. September 1989) war ein deutscher Politiker (SED), Leiter des Büromaschinenwerks in Sömmerda.
  • Heinrich Hohoff (geb. 9. April 1873, gest. 14. September 1939) war ein Bürgermeister der Bürgermeisterei Essen-Stoppenberg.

 


Besondere Ereignisse am 14. September

Abriss des Hallenbades Gelsenkirchen in der Husemannstraße.