16. Februar

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 16. Februar folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 16. Februar geboren

  • Johann Küpper (geb. 16. Februar 1890, gest. unbekannt) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Wilhelm Latza (geb. 16. Februar 1892, gest. unbekannt) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Hermann Krawinkel (geb. 16. Februar 1895, gest. 3. September 1975) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.
  • Fred Janowski (geb. 16. Februar 1929, gest. 15. Februar 2019) war ein deutscher Architekt.
  • Friedrich Kronenberg (geb. 16. Februar 1933) ist ein deutscher Politiker (CDU), MdB.
  • Josef Schnusenberg (geb. 16. Februar 1941) ist ein deutscher Fußballfunktionär.
  • Rainer Podeswa (geb. 16. Februar 1957) ist ein deutscher Politiker (AfD), MdL.
  • Ciprian Deac (geb. 16. Februar 1986) ist ein rumänischer Fußballspieler.
  • Aleksandar Stevanović (geb. 16. Februar 1992) ist ein serbischer Fußballspieler.
  • Fred (geb. 16. Februar 2009) ist ein netter, reiselustiger, allseits interessierter Zeitgenosse.


Am 16. Februar verstorben

  • Gerd Schulte (geb. 2. März 1943, gest. 16. Februar 2019) war ein deutscher Politiker (CDU).
  • Hermann Hoffmann (geb. 3. Januar 1924, gest. 16. Februar 2012) war ein deutscher Internist und Hochschulprofessor.
  • Hans Busch (geb. 4. April 1909, gest. 16. Februar 1996) war ein deutscher Violinist und Kapellmeister.
  • Emil Rothardt (geb. 8. März 1905, gest. 16. Februar 1969) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Otto zur Linde (geb. 26. April 1873, gest. 16. Februar 1938) war ein deutscher Schriftsteller.

 


Besondere Ereignisse am 16. Februar

Streb- und Streckenbruch auf Schacht 1/6 auf der Zeche Consolidation mit 5 Toten