17. Mai

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 17. Mai folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 17. Mai geboren

  • August Thyssen (geb. 17. Mai 1842, gest. 4. April 1926) war ein deutscher Industrieller.
  • Dietmar Placzek (geb. 17. Mai 1951) ist ein deutscher Bauingenieur für Geotechnik.
  • Wilfried Hannes (geb. 17. Mai 1957) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Heike Koslowski (geb. 17. Mai 1974) ist eine deutsche Schauspielerin.
  • Julian Loose (geb. 17. Mai 1985) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Fabian Giefer (geb. 17. Mai 1990) ist ein deutscher Fußballtorwart.
  • Dustin Strahlmeier (geb. 17. Mai 1992) ist ein deutscher Eishockeytorwart.


Am 17. Mai verstorben

  • Karl Wilhelm Steinhorst (geb. 6. November 1910, gest. 17. Mai 1961) war ein deutscher NSDAP-Funktionär und Kreisleiter.
  • Hermann Peters (geb. 14. Januar 1886, gest. 17. Mai 1970) war ein deutscher Künstler.
  • Josef Vissing (geb. 27. August 1832, gest. 17. Mai 1896) war ein deutscher Geistlicher, Pfarrer von St. Hippolytus in Gelsenkirchen-Horst.

 


Besondere Ereignisse am 17. Mai

3. Vivawest-Marathon