18. Januar

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 18. Januar folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 18. Januar geboren

  • Ferdinand Gebauer (geb. 18. Januar 1893, gest. 20. Juni 1960) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Gustav Adolf Gerstel (geb. 18. Januar 1902, gest. unbekannt) war ein deutscher Pathologe.
  • Ernst Sontow (geb. 18. Januar 1918, gest. 5. September 2001) war ein deutscher Fußballspieler.


Am 18. Januar verstorben

  • Fritz Graf (geb. 2. Juli 1872, gest. 18. Januar 1928) war ein preußischer Verwaltungsbeamter, Polizeipräsident und Landrat.
  • Günther Kunold (geb. 10. Juni 1938, gest. 18. Januar 2015) war ein deutscher Schriftsteller.
  • Willi Sokoll (geb. 15. Juli 1927, gest. 18. Januar 2016) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Elmar Stöcker (geb. 15. März 1929, gest. 18. Januar 1984) war ein deutscher Pathologe und Hochschullehrer.
  • Wilhelm Tosse (geb. 17. März 1788, gest. 18. Januar 1862) war ein Bürgermeister der Freiheit Buer.
  • Lothar Hentschel (geb. 19. Februar 1930, gest. 18. Januar 1999) war ein deutscher Politiker (SPD), MdL.

 


Besondere Ereignisse am 18. Januar

Gründung der GWG