1872

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Einwohnerzahl von Gelsenkirchen
Einwohnerzahlen 1871


Gelsenkirchen:
7.827
Schalke:
3.758
Heßler:
620
Ückendorf:
2.115
Braubauerschaft:
1.250
Bulmke:
315
Hüllen:
140
Rotthausen:
1.565
Horst:
1.668
Buer:
4.547
Quelle: Stadt Gelsenkirchen -Statistikstelle-

Die wichtigsten Ereignisse, die im Jahr 1872 stattgefunden haben:

Besondere Ereignisse

  • 25. Januar: Gründung der Chemische Industrie Schalke in Köln
  • 15. Juni: Auf der Zeche Holland bricht ein Bergarbeiterstreik aus, der sich auf Oberhausen und Mülheim ausdehnt und dem sich rund 20.000 Bergleute auf 40 Zechen anschließen. Im wesentlichen geht es den Bergleuten um Lohnerhöhungen, um bessere Arbeitsbedingungen und um die Einführung der Acht-Stunden-Schicht. Der Streik ist aber unorganisiert und erfasst nicht flächendeckend sämtliche Steinkohlengruben. Daher bricht dieser erste überlokale Streik im Ruhrbergbau am 28.07.1872 ohne Erfolg zusammen.

Persönlichkeiten

Geboren

Gestorben



Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1868 | 1869 | 1870 | 1871 | 1872 | 1873 | 1874 | 1875 | 1876 | | ►►