1987

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Einwohnerzahl von Gelsenkirchen
Einwohnerzahlen 1987


Gelsenkirchen:
289.826
Altstadt:
9.297
Neustadt:
4.335
Schalke:
22.123
Schalke-Nord:
5.351
Heßler:
6.802
Ückendorf:
21.531
Bismarck:
17.869
Bulmke-Hüllen:
27.651
Rotthausen:
16.253
Horst:
21.730
Buer:
35.183
Hassel:
16.688
Scholven:
11.351
Beckhausen:
15.831
Feldmark:
10.577
Erle:
29.608
Resse:
13.373
Resser Mark:
4.273
Quelle: Stadt Gelsenkirchen -Statistikstelle-

Die wichtigsten Ereignisse, die im Jahr 1987 stattgefunden haben:

Besondere Ereignisse

Auftritt des Papstes vor 100 000 Menschen im Gelsenkirchener Parkstadion, wo er eine Heilige Messe zelebriert. 5000 Sänger und Sängerinnen des Bistums präsentieren eine eigens für den Anlass komponierte Papsthymne.

Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Parkstadion

Die Altarkonstruktion, eine Nachbildung eines Förderturms aus großen Kreuzen, wird statt von Altarlichtern von Grubenlampen erleuchtet. Der »goldene« Zeremonienkelch, aus Kruppstahl gefertigt, ist eine Stiftung des Krupp-Hüttenwerks in Bochum.

Persönlichkeiten

Geboren

Gestorben



Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | | ►►