20. Januar

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 20. Januar folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 20. Januar geboren

  • August Mietz (geb. 20. Januar 1898, gest. 20. Jahrhundert) war ein deutscher Politiker (NSDAP), MdR.
  • Thea Kaarow-Himmelreich (geb. 20. Januar 1918, gest. 16. Juni 1999) war eine deutsche Buchhändlerin, Malerin und Schriftstellerin.
  • Jan Roeloffzen (geb. 20. Januar 1950) ist ein niederländischer Fußballspieler.
  • Sascha Jusufi (geb. 20. Januar 1963) ist ein jugoslawischer Fußballspieler.
  • Andreas Schümchen (geb. 20. Januar 1964) ist ein deutscher Medienwissenschaftler und Hochschullehrer.
  • Mechthild Schroeter-Rupieper (geb. 20. Januar 1964) ist eine deutsche Familientrauerbegleiterin und Autorin.
  • Til Bettenstaedt (geb. 20. Januar 1976) ist ein deutscher Fußballspieler.


Am 20. Januar verstorben

  • Elmar Windthorst (geb. 1. Januar 1930, gest. 20. Januar 2018) war ein deutscher Manager.
  • August Halbfell (geb. 4. Juli 1889, gest. 20. Januar 1965) war ein deutscher Politiker, MdL.
  • Josef Krämer (geb. 4. Mai 1878, gest. 20. Januar 1954) war ein deutscher Turner und Olympiateilnehmer.
  • Adolf Brennecke (geb. 23. August 1875, gest. 20. Januar 1946) war ein deutscher Historiker.
  • Max Willner (geb. 24. Juli 1906, gest. 20. Januar 1994) war ein Repräsentant jüdischen Lebens in Deutschland.
  • Alfons Goldschmidt (geb. 28. November 1879, gest. 20. Januar 1940) war ein deutscher Journalist und Wirtschaftswissenschaftler.

 


Besondere Ereignisse am 20. Januar

Abriss der Kaiserau an der Cranger Straße.