21. April

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 21. April folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 21. April geboren

  • Rudolf Poensgen (geb. 21. April 1826, gest. 8. April 1895) war ein deutscher Industrieller und d Kgl. Preuß. Kommerzienrat.
  • Otto Schweisfurth (geb. 21. April 1916, gest. 30. Dezember 2001) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Walter Berg (geb. 21. April 1916, gest. 12. Mai 1949) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Jürgen Eyssen (geb. 21. April 1922, gest. 31. Januar 1988) war ein deutscher Bibliothekar.
  • Alfred Kelbassa (geb. 21. April 1925, gest. 11. August 1988) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Ernst Wilhelm Müller (geb. 21. April 1925, gest. 29. November 2013) war ein deutscher Ethnologe.
  • Heinz Meiners (geb. 21. April 1944) ist ein deutscher Fußballspieler.


Am 21. April verstorben

  • August Vollmar (geb. 1. Februar 1893, gest. 21. April 1970) war ein deutscher Politiker (SPD), MdL.
  • Friedel Pfeiffer (geb. 3. Juli 1906, gest. 21. April 1998) war eine deutsche Kommunalpolitikerin.
  • Johannes Delmeré (geb. 27. April 1930, gest. 21. April 2007) war ein deutscher Politiker der CDU.

 


Besondere Ereignisse am 21. April

Bisher noch kein Ereignis verzeichnet.