21. September

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 21. September folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 21. September geboren

  • Josef Harpe (geb. 21. September 1887, gest. 14. März 1968) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst im Zweiten Weltkrieg.
  • Karl Wülfrath (geb. 21. September 1904, gest. 1981) war ein deutscher Historiker.
  • Theodor Siegel (geb. 21. September 1940) ist ein deutscher Ökonom und Hochschullehrer.
  • Hans-Jürgen Becher (geb. 21. September 1941) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Uwe Puschner (geb. 21. September 1954) ist ein deutscher Historiker.
  • Herbert Heider (geb. 21. September 1959) ist ein deutscher Fußballtorhüter.
  • Christian Nienhaus (geb. 21. September 1976) ist ein deutscher Künstler.
  • Thilo Kehrer (geb. 21. September 1996) ist ein deutscher Fußballspieler.


Am 21. September verstorben

  • Herrmann Fröse (geb. 2. Februar 1900, gest. 21. September 1970) war ein deutscher Fußballspieler.

 


Besondere Ereignisse am 21. September

Einweihung des Rathaus Buer.
Wiedergründung des Deutschen Stenografenbund in der Gaststätte Anton Seifen in Buer