23. Mai

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 23. Mai folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 23. Mai geboren

  • Theodor Waßer (geb. 23. Mai 1875, gest. 23. Juli 1952) war ein deutscher Architekt.
  • Rudolf Reckmann (geb. 23. Mai 1894, gest. 4. Januar 1930) war ein deutscher Fußballtorwart.
  • Jürgen Völkert-Marten (geb. 23. Mai 1949) ist ein deutscher Schriftsteller.
  • Wolfgang Rother (geb. 23. Mai 1955) ist ein deutscher Philosoph und Philosophiehistoriker.
  • Marco van Hoogdalem (geb. 23. Mai 1972) ist ein niederländischer Fußballspieler.


Am 23. Mai verstorben

  • Adolf Urban (geb. 9. Januar 1914, gest. 23. Mai 1943) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Heinrich Kwiatkowski (geb. 16. Juli 1926, gest. 23. Mai 2008) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Carl Pinnekamp (geb. 17. Oktober 1872, gest. 23. Mai 1955) war ein deutscher Architekt.
  • Bernhard Klodt (geb. 26. Oktober 1926, gest. 23. Mai 1996) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Alfred Krause (geb. 27. Januar 1922, gest. 23. Mai 2019) war ein deutscher Gewerkschafter.

 


Besondere Ereignisse am 23. Mai

Die Berliner Brücke wird durch Willy Brandt getauft
Verlegung von Stolpersteinen in Horst
Verlegung von Stolpersteinen und einer Stolperschwelle in Ückendorf