23. November

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 23. November folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 23. November geboren

  • Heinrich Pette (geb. 23. November 1887, gest. 2. Oktober 1964) war ein deutscher Neurologe.
  • Kurt Neuwald (geb. 23. November 1906, gest. 6. Februar 2001) war ein Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Westfalen-Lippe.
  • Walter Jakisch (geb. 23. November 1921, gest. 19. Dezember 1995) war ein deutscher Chorleiter.
  • Elisabeth Müller-Witt (geb. 23. November 1953) ist eine deutsche Politikerin (SPD), MdL.
  • Rogier Krohne (geb. 23. November 1986) ist ein niederländischer Fußballspieler.


Am 23. November verstorben

  • Rolf Füllgräbe (geb. 8. April 1929, gest. 23. November 2008) war ein deutscher Politiker (CDU), Landrat.
  • Robert-Hermann Tenbrock (geb. 2. April 1908, gest. 23. November 1995) war ein deutscher Historiker, Autor und Lehrer.

 


Besondere Ereignisse am 23. November

Eröffnung der Stadtbücherei
Gründung des Tennis Club Rotthausen e.V.
Die Casino-Konzerte geben ihr 300. Konzert im Hans-Sachs-Haus