26. April

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 26. April folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 26. April geboren

  • Otto zur Linde (geb. 26. April 1873, gest. 16. Februar 1938) war ein deutscher Schriftsteller.
  • Hans-Rudolf Thiel (geb. 26. April 1912, gest. 18. Oktober 1998) war ein Autor und Redakteur bei der WAZ.
  • Werner Jestremski (geb. 26. April 1942) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Jürgen Tänzer (geb. 26. April 1951) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Peter Neururer (geb. 26. April 1955) ist ein deutscher Fußballtrainer.
  • Dieter Schatzschneider (geb. 26. April 1958) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Markus Högner (geb. 26. April 1967) ist ein deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer.
  • Markus Hoffmann (geb. 26. April 1969) ist ein deutscher Schauspieler und Moderator.
  • Coke (Fußballspieler) (geb. 26. April 1987) ist ein spanischer Fußballspieler.
  • Giuseppe Pisano (geb. 26. April 1988) ist ein italienischer Fußballspieler.


Am 26. April verstorben

  • Franz Marten (geb. 20. Februar 1898, gest. 26. April 1970) war ein deutscher Künstler, Schöpfer des Bahnhofsfensters "Die 5 Säulen der Wirtschaft".

 


Besondere Ereignisse am 26. April

Bisher noch kein Ereignis verzeichnet.