26. Januar

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 26. Januar folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 26. Januar geboren

  • Eugen Hegeler (geb. 26. Januar 1864, gest. 14. Juli 1944) war ein Direktor des Wasserwerk für das nördliche westfälische Kohlenrevier (Gelsenwasser).
  • Siegfried Galliner (geb. 26. Januar 1875, gest. 3. März 1960) war ein Rabbiner in Gelsenkirchen.
  • Olaf Otto Dillmann (geb. 26. Januar 1955) ist ein deutscher Geologe.
  • Peter Bruns (geb. 26. Januar 1961) ist ein römisch-katholischer Theologe und Kirchenhistoriker.
  • Sven Hübscher (geb. 26. Januar 1979) ist ein deutscher Fußballtrainer.


Am 26. Januar verstorben

  • Michael Tönnies (geb. 19. Dezember 1959, gest. 26. Januar 2017) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Johann Ehrenberg (geb. 20. Juli 1898, gest. 26. Januar 1949) war ein deutscher Fußballspieler.

 


Besondere Ereignisse am 26. Januar

Gründung des Rotary-Clubs Gelsenkirchen
Letzte Messe in der Liebfrauenkirche.