28. Juni

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 28. Juni folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 28. Juni geboren

  • Alfred Pyka (geb. 28. Juni 1934, gest. 10. Januar 2012) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Wilhelm Haddenhorst (geb. 28. Juni 1940, gest. 15. November 1992) war ein deutscher Strafverteidiger.
  • Aleksandar Ristic (geb. 28. Juni 1944) ist ein bosnischer Fußballtrainer.
  • Werner Brosda (geb. 28. Juni 1946) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Michael Kopzog (geb. 28. Juni 1960) ist ein deutscher Boxer.
  • Hans Sarpei (geb. 28. Juni 1976) ist ein ghanaischer Fußballspieler.
  • Lars Bleker (geb. 28. Juni 1994) ist ein deutscher Fußballspieler.


Am 28. Juni verstorben

  • Bernhard Füller (geb. 8. Dezember 1921, gest. 28. Juni 1943) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Heinrich Gutermuth (geb. 18. Juni 1898, gest. 28. Juni 1977) war ein deutscher Gewerkschafter, Vorsitzender der IG Bergbau und Energie.

 


Besondere Ereignisse am 28. Juni

Letzte Ausgabe der Gelsenkirchener Morgenpost erscheint.
Die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften finden im Parkstadion statt (bis 29. Juni).