3. Februar

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 3. Februar folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 3. Februar geboren

  • Denis Boniver (Bergwerksdirektor) (geb. 3. Februar 1834, gest. 14. Mai 1899) war ein belgischer Bergwerksdirektor.
  • Ernst Goltz (geb. 3. Februar 1920, gest. 5.Juli 2012) war ein Gründer des Tanzsportclub Blau-Weiß Gelsenkirchen.
  • Werner Thiel (geb. 3. Februar 1927, gest. 28. April 2003) war ein deutscher Künstler.
  • Kurt Küther (geb. 3. Februar 1929, gest. 25. August 2012) war ein deutscher Schriftsteller.
  • Srdjan Jankovic (geb. 3. Februar 1960) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Ilyas Tüfekci (geb. 3. Februar 1960) ist ein türkischer Fußballspieler.
  • Udo Dziersk (geb. 3. Februar 1961) ist ein deutscher Künstler.


Am 3. Februar verstorben

  • Ernst Kalwitzki (geb. 3. Oktober 1909, gest. 3. Februar 1991) war ein deutscher Fußballspieler.

 


Besondere Ereignisse am 3. Februar

Französische Truppen dringen in Gelsenkirchen ein, verhaften den Oberbürgermeister und 18 Räte, plündern Gebäude aus und berauben Straßenpassanten.
Letzte Messe in der St. Laurentiuskirche.