5. Juli

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 5. Juli folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 5. Juli geboren

  • Paul Johow (geb. 5. Juli 1864, gest. 22. Juni 1940) war ein deutscher Bergwerksdirektor.
  • Emil Hertling (geb. 5. Juli 1893, gest. 6. November 1917) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Rolf Bolwin (geb. 5. Juli 1950) ist ein deutscher Jurist und Geschäftsführender Direktor des Deutschen Bühnenvereins.
  • Adolphe Lechtenberg (geb. 5. Juli 1952) ist ein deutscher Maler und Zeichner.
  • Hubert Clute-Simon (geb. 5. Juli 1955, gest. 23. Oktober 2015) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Thomas Domian (geb. 5. Juli 1964) ist ein deutscher Ruderer.
  • Ajdin Hrustic (geb. 5. Juli 1996) ist ein australischer Fußballspieler.


Am 5. Juli verstorben

  • Wilhelm Tengelmann (geb. 11. Juni 1901, gest. 5. Juli 1949) war ein deutscher Unternehmer, Bergassessor, NS-Funktionär.
  • Carl Scharf (geb. 24. November 1898, gest. 5. Juli 1993) war ein deutscher Schriftsteller.

 


Besondere Ereignisse am 5. Juli

Der FC Schalke 04 gewinnt die deutsche Fußballmeisterschaft