8. März

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In unserem WIKI haben wir bisher für den 8. März folgende Besonderheiten erfasst:

Personen

Am 8. März geboren

  • Emil Rothardt (geb. 8. März 1905, gest. 16. Februar 1969) war ein deutscher Fußballspieler.
  • Karl Holstein (geb. 8. März 1908, gest. 12. Januar 1983) war ein deutscher Industrieller.
  • Karl-August Hempel (geb. 8. März 1930, gest. 2. Oktober 2011) war ein deutscher Physiker.
  • Klaus Kubasik (geb. 8. März 1947) ist ein deutscher Fußballspieler.
  • Andreas Maurer (geb. 8. März 1958) ist ein deutscher Tennisspieler.
  • Michael Olczyk (geb. 8. März 1997) ist ein polnisch-deutscher Fußballspieler.


Am 8. März verstorben

 


Besondere Ereignisse am 8. März

Gründung des Evangelischen Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid.
Eröffnung der Kurbel-Lichtspiele