Abendrealschule Gelsenkirchen

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abendrealschule Gelsenkirchen
Logo Abendrealschule.JPG
Info
Anschrift Bochumer Straße 190
45886 Gelsenkirchen
Schultyp Haupt- und Realschule
Gründung 1965
Ort Gelsenkirchen
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Staat Bundesrepublik Deutschland
Schulträger Stadt Gelsenkirchen
Schulleiter Mechthild Benter
Website http://www.ars-ge.de/
Satellitenbild
Die Karte wird geladen …


Die Abendrealschule Gelsenkirchen ist eine Einrichtung der Erwachsenenbildung der Stadt Gelsenkirchen. Sie ermöglicht es nicht mehr schulpflichtigen, jungen und älteren Erwachsenen, nachträglich alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I

  • Hauptschulabschluss
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife)
  • Mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife mit Qualifikation)

zu erwerben.

Die Abendrealschule Gelsenkirchen teilt sich die Unterrichtsräume mit der Lessing-Realschule. Darüberhinaus wird Unterricht in mehreren Zweigstellen gegeben. Seit dem Schuljahr 2013/14 bietet die Abendrealschule auch einen Bildungsgang im Tagesbereich an. Diese Unterrichte finden im Gebäude der Gesamtschule Ückendorf statt.

Seit dem 14.August 2017 hat das Weiterbildungskolleg Abendrealschule der Stadt Gelsenkirchen eine neue Adresse:

Weiterbildungskolleg Abendrealschule der Stadt Gelsenkirchen Bochumer Straße 190

Geschichte

Das Weiterbildungskolleg Abendrealschule Gelsenkirchen (ARS) wurde am 01. Oktober 1965 gegründet.


Weblinks

Homepage der Schule