Bochum-Westenfeld

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Westenfeld ist ein Stadtteil Bochums im Stadtbezirk Wattenscheid.

In Westenfeld gibt es zwei Schulen. Zum einen die Hellweg-Schule Bochum (Gymnasium) ,zum anderen die Maria Sibylla Merian-Gesamtschule Bochum.

In Westenfeld ist der Sportverein SF Westenfeld 1965 beheimatet. Zudem befindet sich in Westenfeld ein Sportzentrum, das Sportzentrum Westenfeld (kurz: SZ Westenfeld).

Die Gemeinde Westenfeld wurde am 1. April 1926 nach Wattenscheid eingemeindet. Ein kleinerer Teil wurde nach Bochum umgegliedert.[1] Mit der Eingemeindung Wattenscheids kam der Hauptteil der ursprünglichen Gemeinde Westenfeld am 1. Januar 1975 ebenfalls zu Bochum.

Einzelnachweise

  1. Stephanie Reekers: Die Gebietsentwicklung der Kreise und Gemeinden Westfalens 1817 – 1967. Aschendorff, Münster (Westfalen) 1977, ISBN 3-402-05875-8.

Weblinks