DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Mitte

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Mitte
Zweck: Sportverein
Vorsitz:
Gründungsdatum: 7. Dezember 1952
Sitz:
Website: http://gelsenkirchen.dlrg.de/dlrg-vor-ort/mitte.html

Der DLRG Ortsgruppe Gelsenkirchen-Mitte e.V. ist ein Schwimmsport-Verein in Gelsenkirchen. Der Verein wurde am 7. Dezember 1952 in der Gaststätte Greß an der Rotthauser Straße gegründet. Der Bezirk ist in die Ortsgruppen Gelsenkirchen-Mitte, Gelsenkirchen-Buer, Gelsenkirchen-Horst und Wattenscheid gegliedert. Zu den Aufgaben der DLRG in Gelsenkirchen und Wattenscheid gehören die Ausbildung in den Hallenbädern der Stadt zum Schwimmen, Rettungsschwimmen und Tauchen sowie die Durchführung des Rettungswachdienstes am Rhein-Herne-Kanal. Die DLRG Gelsenkirchen betreibt seit dem 15. Mai 1999 am Stadthafen eine eigene Rettungswachstation.

Weblink