Dirk Lukrafka

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dirk Lukrafka im Velberter Rathaus, kurz nach Bekanntgabe des Ergebnisses der Stichwahl zum Velberter Bürgermeister 2014

Dirk Lukrafka (* 20. November 1968 in Gelsenkirchen[1]) ist ein deutscher Politiker (CDU). Seit 2014 ist er Bürgermeister der Stadt Velbert.[2]

Lukrafka, der im Grillo-Gymnasium sein Abitur machte, studierte nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann in Essen an der Universität Köln Rechtswissenschaften. Nach beruflichen Stationen in Ratingen und Essen war er ab 2004 für die Technischen Betriebe Velbert tätig. Im November 2013 wurde er Stadtkämmerer der Stadt Velbert. Seit 2005 Mitglied der CDU Velbert, trat er bei der Kommunalwahl 2014 als Bürgermeisterkandidat der CDU an. Am 15. Juni 2014 setzte er sich in der erforderlichen Stichwahl gegen den Kandidaten der SPD, Gerno Böll-Schlereth, mit 55,2 % durch.[2]

Weblinks

Einzelnachweise