Dschungel

Aus Gelsenkirchener Geschichten Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dschungel
Dschungel.JPG
Künstler: Alex Terboven
Entstehungsjahr: 2022
Art: Mural
Forum: GG-Icon.png Thematisch passender Thread im Forum
Stadtteil: Schalke
    
Lagekarte
Die Karte wird geladen …

Ziel des Wandmotives war es, die heißdiskutierten Themen Grünflächen, Umwelt und Feinstaub am Standort Kurt-Schumacher-Straße 111 in den Fokus zu rücken.

Für das Projekt kooperierten die Insane Urban Cowboys und -girls (IUC) mit dem Gelsenkirchener Kulturreferat. Der Verein für Stadtentwicklung und Subkultur rief die Streetart-Offensive ins Leben. Teils wurden die Künstler kontaktiert, teils konnten sie sich mit unterschiedlichen Ideen verschiedener Stilrichtungen bewerben. Ausgeschlossen waren Motive rund um Bergbau, Industriekultur, Fußball oder Schalke. Anders als herkömmliche Graffiti sind Murals meist aufwendiger und großflächiger. Zudem ist die Intention dahinter oft eine andere. Seltener findet man graffititypische Schriftzüge.

Weblinks